blog.dafnik.me

Licht aus!

Zeige alle Beiträge von Dafnik

[] Heute war ein super produktiver Tag. Ich habe einen Mastodon bot programmiert. Ich präsentiere
@year_progress@voi.social
Der Bot "trötet" hin und wieder wie weit wir dieses Jahr schon gekommen sind. Ihr könnt dem Bot (und mir natürlich) mit jedem möglichen Service folgen welcher die ActivityPub Spezifikation implementiert.
Cheers
~ Dafnik | 01/04/2020 08:04:58
[] Freunde und ich haben uns zusammengesetzt und beschlossen eine Mastodon-Instanz zu betreiben.
voi.social steht euch ab gestern zur Verfügung.

Ich bin wirklich sehr gespannt wie und ob sich das alles entwickeln wird. Mein Drang etwas zu schreiben und generell mehr zu posten ist jetzt auf jeden Fall geweckt!
Cheers
~ Dafnik | 27/03/2020 05:03:14
[] Einen Serverumzug durchzuführen bedeutet viel Arbeit. Heute habe ich meinen vServer (auf dem auch dieser Blog läuft) von Frankfurt nach Wien umgezogen.
Ein paar Freunde haben sich, durch Housing, einen Server in ein Rechenzentrum gestellt und dadurch ist der alte vServer irrelevant geworden.
Derzeit werden 5 Webapplications, eine Backend Anwendung und eine Nextcloud auf dem Server ausgeführt. Mal schauen was für Anwendungen noch folgen werden.
Cheers
~ Dafnik | 24/01/2019 03:01:18
[] Erster öffentlicher Beitrag, wuhu!
Aus Langeweile habe ich in den letzten Tagen eine Blogsoftware zusammengeschustert mit ganz viel PHP und einer Prise Javascript. Jetzt fragt ihr euch wahrscheinlich wieso das alles so hässlich ausschaut und ich habe auch eine ganz einfache Antwort an euch. Der Blog soll nicht 30 verschiedene Frameworks asynchron nachladen.
Der Blog soll möglichst klein sein (und das hab ich auch geschafft).
Der Server macht die ganze Arbeit (alle Posts laden, nach Datum sortieren, suchen, etc.) und ihr bekommt die fertige HTML Seite. Ist das nicht toll?
Ich weiß jedoch leider noch nicht in was für eine Richtung der ganze Spaß hier gehen soll. Wahrscheinlich ein bisschen was mit Technik, programmieren und alles was mich so im Alltag interessiert.
Weil ich Light Themes nicht mag (Jedem das Seine) habe ich dem Blog sogar einen Dark Mode spendiert.
Der Blog ist Open-Source und ihr könnt ihn euch hier runterladen!
Wer Bugs oder Sicherheitslücken findet kann sie mir gerne schicken, Issues erstellen oder noch besser gleich ausbessern mit einer Pull Request. Wahrscheinlich wird sich in der nächsten Zeit aber noch einiges am Code ändern, also seid gespannt.
~ Dafnik | 16/01/2019 04:01:23
Ganzer Monat
Vorheriger Monat
Nächster Monat
Privacy policy
Impressum